Itinerario Cosenza_Matera_Taranto
Organisieren Sie eine spektakuläre Tour: Besuchen Sie wunderschöne Orte zwischen dem oberen Ionischen Meer in der Provinz Cosenza, der berühmten Stadt Matera und dem sonnigen Apulien.Zahlreiche Touristen werden trotz einiger objektiver Schwierigkeiten bei den Fahrten von der Route angezogen, die von Cosenza aus die schönsten Dörfer des Metapontino-Gebiets durchquert, zunächst das charakteristische Matera erreicht und schließlich das sonnige Taranto, die “Stadt der zwei Meere”, die sogar von Delfinen geliebt wird.Drei äußerst bedeutende Orte entlang der ionischen Küste Süditaliens, durchsetzt mit traumhaften Dörfern, die man in vollem Umfang erleben kann, indem man spezielle Verzeichnisse für die Buchung nutzt oder Reisebüros kontaktiert, die die beste Unterkunftslösung nach den Bedürfnissen jedes Touristen finden.Acquistare souvenir di Rocca Imperiale

Tour im Metapontino-Gebiet: Unterkunftslösungen

Die drei großen Städte, die die ideale Tour durch die historischen und natürlichen Schönheiten von Kalabrien, Basilikata und Apulien bilden, sind etwa eine Stunde von der außergewöhnlichen Gegend der Metapontino-Dörfer entfernt.Neben der berühmten “Perle des Ionischen Meeres”, einem echten Freilichtmuseum, das auch viele Attraktionen für Urlauber jeden Alters bietet, kann man nur wenige Kilometer von den drei Hauptzentren entfernt in Gemeinden Halt machen, in denen die Zeit zwischen Vergangenheit und Zukunft stillzustehen scheint.Policoro, Nova Siri, Oriolo, Roseto Capo Spulico und Montegiordano sind nur einige der Orte, die mehr als einen flüchtigen Besuch verdienen. Die Unterkunftsmöglichkeiten in den verschiedenen Gebieten des oberen Ionischen Meeres in der Provinz Cosenza sind vielfältig: vom klassischen Bed & Breakfast bis hin zu Ferienhäusern – letztere Option ist besonders bei Kunden beliebt, die während ihres Urlaubs eine gewisse Unabhängigkeit genießen möchten – es gibt eine breite Palette von Angeboten, aus denen man wählen kann, um die schönsten Erinnerungen an den Urlaub im Gedächtnis zu behalten.Neben ihrer Einzigartigkeit liegen die Dörfer in einer äußerst strategischen Position zu den drei großen Zentren Cosenza, Matera und Taranto. Was könnte eine bessere Gelegenheit sein, einen “On the Road”-Urlaub entlang der ionischen Küste unseres schönen Landes zu planen?