Borgo der Metapontina-Region, reich an Charme und Geschichte, Rocca Imperiale zeichnet sich nicht nur durch seine Burg und verschiedene Attraktionen aus, sondern auch durch seine Traditionen, die sich in eindrucksvollen religiösen Festen widerspiegeln. Das berühmteste unter ihnen ist zweifellos das Fest zu Ehren der Madonna della Nova, eine Veranstaltung, die sich über drei spezifische Zeiträume erstreckt.Jedes Jahr wird die heilige Ikone der Madonna am ersten Samstag nach Ostern vom Santuario delle Cesine durch die Straßen des Dorfes bis zur Chiesa Madre in einer Prozession getragen. Ein unverzichtbares Ereignis, nicht nur für die Gläubigen, sondern auch für Touristen, die von einem milden Klima (mit einer Temperatur von etwa 18°), einer einzigartigen Atmosphäre und der Ruhe profitieren können, die das Dorf des oberen ionischen Cosentino durchdringt. Welche bessere Gelegenheit, die Schwalben am Himmel zu bewundern, die lebhaften Straßen von Rocca Imperiale, die sonnige und saubere Uferpromenade der Gemeinde?Madonna della Nova: Die nächsten Etappen Die traditionellen Feste enden hier nicht: Die beiden nächsten Etappen der Madonna della Nova – die am Sonntag nach ihrer Prozession durch die Straßen von Rocca Imperiale gefeiert wird – finden an den ersten beiden Tagen im Juli statt. Im Rahmen des Patronatsfests des cosentinischen Dorfes wird die Ikone nach den Feierlichkeiten im Dorf zurück in die Kapelle des Santuario gebracht. Zwei Tage voller Ereignisse, die jedes Jahr zahlreiche Touristen aus dem ganzen Land und darüber hinaus anziehen, die die Gelegenheit nutzen, auch die Sonne, das Meer und die lokale Gastronomie zu genießen, bei angenehmen Temperaturen und einer atemberaubenden Aussicht.Die religiösen Feierlichkeiten überschneiden sich auch im August mit den zivilen Festen, im Zeitraum vom 12. des Monats bis zum Vorabend von Ferragosto. Um die Schönheit, die Kultur und die Unterhaltung, die das Dorf Metapontino bietet, voll auszukosten, empfiehlt es sich, frühzeitig eine Unterkunft in einem Ferienhaus oder einem B&B zu buchen, um ein durch und durch immersives touristisches Erlebnis zu erleben und, wenn auch nur für kurze Zeit, ein „echter“ Bürger des wunderbaren Rocca Imperiale zu werden.